Qualifikationen

Eve-Maria Tomczak

seit 2017

Projektmanagerin

Erzbischöfliches Ordinariat Freiburg


Juli 2017

Gründung ekonekto


2012-2017

Abteilungs-, Team- und Projektleitung und HR-Business Partnering

bei global agierendem Familienunternehmen der Prozessautomatisierung, Baden-Württemberg


2007-2012

Personalberaterin

in inter-/nationalen Mandaten aller Hierarchieebenen von der spezialisierten Fachkraft bis zur Geschäftsführung und aller Unternehmensbereiche einschließlich Einkauf, Entwicklung/Konstruktion, Finanzen, HR, IT, Marketing, Produktmanagement, Produktion, Qualitätsmanagement, Vertrieb/Export, Bonn


2005

Entsendung zur Europäischen Zentralbank

HR Business Partnering, Frankfurt am Main


2002-2007

Internationale Fachvermittlung

Management Agentur Europa und Teamleitung, ZAV, Bundesagentur für Arbeit, Bonn


1996-2002

Personalberaterin

in renommiertem deutschem Beratungsunternehmen, Executive Search and Selection – Suche und Auswahl von Fach- und Führungskräften in Industrie und Handel in inter-/nationalen Mandaten, Qualitätsmanagement, Sindelfingen, Düsseldorf, Bonn


1992-1996

Projektmanagerin, Personal Assistant

Umweltprogramm der Vereinten Nationen, Bonn und Nairobi/Kenia


1987-1992

Urgent Action Coordinator

amnesty international, Bonn, London


1980-1986

Studium mit Abschluss Diplom

Diplom-Fachsprachenexpertin (Englisch, Spanisch, Volkswirtschaftslehre), Justus-Liebig-Universität Gießen mit Auslandsaufenthalten: 1984-1985 Stipendiatin des DAAD, Universidad Complutense de Madrid, Spanien und 1981-1982 The University of Nottingham, Großbritannien

Erfahrungshorizont

Coaching, Gesprächsführung, Beratung:

Systemischer Coach und Beraterin (CTAS) “St. Galler Coaching Modell (SCM)®”
Lösungsorientierte Beratung nach De Shazer/Berg
ZRM – Zürcher Ressourcen Modell nach Storch/Krause
Pferdegestütztes Coaching

Eignungsdiagnostik/Eignungsdiagnostische Verfahren:

u. a. BIP – Bochumer Inventar zur beruflichen Persönlichkeitsbeschreibung, Akkreditierte Insights®-Beraterin

Recruiting, Personalbeschaffung:

Beobachtung und Bewertung, Wertschätzende Gesprächsführung, Interview-Training auf Basis definierter Kompetenzmodelle, Active Sourcing, Candidate Experience, Talent Management

Projekt- und Prozessmanagement:

PRINCE2, Business Process Excellence

Lehrerfahrung als Dozentin für:

Deutsch als Fremdsprache, Integrationskurse, Business English

Regelmäßige Fortbildungen durch diverse didaktische und unterrichtspraktische Seminare zu den Themenbereichen:

Digitales Lehren, Lernen, Präsentieren
Angemessen Handeln in herausfordernden Situationen
Spielend begeistern im Unterricht
Differenzierung und Individualisierung im Sprachunterricht

Sprachen:

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch (Language Proficiency Examination of the United Nations in Spanish)

Studienaufenthalte in Großbritannien und Spanien, berufliche Tätigkeiten von den USA bis zur Ukraine, von Bern bis Boston, Sevilla bis San Francisco, Paris bis Peking, Mulhouse bis Mexiko-Stadt